close
News

Warum Bitcoin stark steigen wird (Neues Allzeithoch vor Weihnachten?)

All the content, images, articles, posts, pages written and published by https://simplebitcoinnews.com are not financial advice but opinions of the crypto community and are only for educational or entertainment purposes.

Erreicht Bitcoin noch dieses Jahr vor Weihnachten ein neues Allzeithoch? Marc meint, dass Bitcoin die größte Investmentchance unserer Lebzeiten ist und begründet dies mit vielen spannenden Fakten. Er beantwortet auch die Frage ob Bitcoin zu teuer ist und verboten wird, sowie welches Preisziel er in Zukunft erwartet.

Wo seriös Bitcoin kaufen? Hier: https://www.bitcoin.de/r/g7db9w
Paul Tudor Jones Interview: https://bit.ly/2IZQOvD

Social Media:

Twitter: http://www.twitter.com/marcfriedrich7
Instagram: https://www.instagram.com/marcfriedrich7/

Finanzen:

Webseite: https://www.friedrich-partner.de/
Newsletter: https://friedrich-partner.de/newsletter

*Affiliate Link

Ein wichtiger Hinweis: Haftungsausschluss: Der Inhalt der Videos dient nur zur Information und ist kein finanzieller Rat oder Empfehlung. Ein jeder muss sich selbständig informieren und sollte professionelle Hilfe für Investmententscheidungen heranziehen. Die geäußerte Meinung stellt keinerlei Aufforderung zum Handeln dar. Sie ist keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Sachwerten oder Wertpapieren.

Cryptocurrency trading/investing involves substantial risk of loss and clients may or may not lose more than their original investment. Any content on https://simplebitcoinnews.com should not be relied upon as advice or construed as providing recommendations of any kind.

Are you are interested in trading bitcoin?

Keep Your Crypto Safe! ?

6 Comments

  1. So gut wie keine kritischen Stimmen gegen Bitcoin – eine weitere Einheit ohne intrinsischen Wert….und wenn der Strom ausfällt, ist Ende mit dem Wertspeicher der Zukunft. Wenn die Zentralbanken ihre e-Euros und e-dollars forcieren werden, kommt ein weiteres Problem auf die dezentralen Coins zu. Zum Fürchten ist es, wenn man die Aufteilung aller BTC betrachtet: auf 2,8 Prozent der größten BTC Adressen liegen 95% aller Bitcoins….wenn da einer auscasht , aussteigt oder in die Geschichte des Geldes eingehen will , fliegt der Laden auseinander.;-)

  2. Danke für den Anstoß, EM, Bitcoin zu kaufen und das Aktiendepot vom Assetmanagement in die Eigenverwaltung zu holen.

    Manchmal braucht es einfach einen Anstoß um nicht wie ein Reh in den Scheinwerfer zu starren.

    Also Aufwachen da draußen!

Leave a Response