close
News

Die Bitcoin-Millionäre – Mit vollem Einsatz ins Risiko (Doku)

All the content, images, articles, posts, pages written and published by https://simplebitcoinnews.com are not financial advice but opinions of the crypto community and are only for educational or entertainment purposes.

Traumhafte Gewinne, ohne staatliche Kontrollen – die Versprechen von Bitcoins und anderen Internetwährungen sind groß. Ihre Anhänger glauben an eine gesellschaftliche und technologische Revolution. Trotz extrem schwankender Kurse und Warnungen vor einer gefährlichen Blase investieren sie weltweit Millionen in das digitale Geld. Mit welchem Ziel?

Der Holländer Didi Taihuttu (39) hat für Bitcoins und andere digitale Währungen sein Leben und das seiner Familie auf den Kopf gestellt. Noch vor einem halben Jahr besaß der Unternehmer ein Haus und drei Autos. 2017 verkaufte er alles und investierte sein Vermögen in digitale Währungen. Die kalte Jahreszeit verbringt die Familie nun in Thailand. Zwar hat sich Didis Vermögen allein im letzten halben Jahr um das Fünffache vermehrt und rein rechnerisch ist er nun Millionär. Aber die Bitcoin-Familie will langfristig etwas davon haben und bevorzugt deshalb einen minimalistischen Lebensstil. Brechen die Kurse ein, könnte Didi und seine Familie von heute auf morgen bankrott sein.

Auch Robert Küfner und Till Wendler glauben an eine Revolution des Finanzwesens durch digitale Währungen. Und sie wollen ganz vorn mit dabei sein. In der Krypto-Hochburg Berlin haben die beiden Bitcoin-Millionäre das Start-up Advanced Blockchain AG gegründet. Die Pioniere beraten Unternehmen, wie sie die Technologie hinter den Bitcoins – die so genannte Blockchain – künftig nutzen können. Eine dezentrale Datenverarbeitung, die niemand manipulieren kann – mit dieser Idee sollen Finanzmarkt und Industrie umgekrempelt werden. Investoren und namhafte Firmen stehen bereits vor der Tür. Doch noch fehlt es den Jungunternehmern an Mitarbeitern mit dem richtigen Know-how. Auf der Suche nach Programmierern reist Till Wendler in die Ukraine. Die Jungunternehmer stehen extrem unter Druck. Wer jetzt im Markt der neuen Krypto-Technologie ganz vorne mitspielen will, muss schnell sein.

Die ECO Media TV-Produktion „Die Bitcoin-Millionäre – Mit vollem Einsatz ins Risiko“ wurde am 27. April 2018 erstmals auf ARTE ausgestrahlt.

Mehr Videos und News findest Du hier:
http://dbate.de
http://facebook.com/dbate.de
http://twitter.com/dbateonline

Cryptocurrency trading/investing involves substantial risk of loss and clients may or may not lose more than their original investment. Any content on https://simplebitcoinnews.com should not be relied upon as advice or construed as providing recommendations of any kind.

Are you are interested in trading bitcoin?

Keep Your Crypto Safe! ?

6 Comments

  1. Suche partnerschaft . Ich Biete kostenlosen Strom im Gegenzug 50/50 auf Mining . habe keine Ahnung davon und kein Equipment. Biete Halle , auf eigenen Grundstück und Strom . Bitte nur Gross angelegte Anfragen

  2. Das ist nun die große Frage hier. Hat er alles verkauft, wo es 1000$ pro Bitcoin Wert war, weil er die Füße nicht still halten konnte. Oder hatte er Eier, und es nun mit 50.000$ pro Coin verkauft ?

  3. Sorry, aber den Bitcoin wird niemand als stabiles werthaltiges
    Zahlungsmittel außerhalb der Reichweite "Steuer & Kontrolle" des
    Staates annehmen. Der Wunschgedanke ist beim Bitcoin schon da, aber
    absolut weltfremd & hochspekulativ, denn früher oder später werden
    auch die westlichen Staaten den Bitcoin mit höchster Sicherheit
    verbieten, der Erste der dann den Bitcoin in staatliches Geld
    "gesetzliches Zahlungsmittel" über sein Bankkonto transferiert, ist dann
    fällig und überführt.

Leave a Response